Antworten auf häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen sehr gern weiter.

Cloud-Server

Cloud-Server (Windows) - Nach Tarif-Upgrade Festplatte erweitern

Wenn nach einem Upgrade mehr Speicherplatz für die Festplatte zur Verfügung steht, wird dieser nicht automatisch von Windows übernommen. Generell muss der Cloud-Server zunächst einmal über das Adminpanel gestoppt und neu gestartet werden. Anschließend steht der Speicherplatz zur Verfügung, die Festplatte kann entsprechend erweitert werden.

Folgende Schritte sind dazu im einzelnen notwendig:

Sie öffnen die Computerverwaltung, dort finden Sie die Datenträgerverwaltung. Nach einem Rechtsklick über dem bestehendem Laufwerk (C:) wählt man "Volume erweitern" aus. Im Dialog wird nun automatisch der neue, erweiterte Speicherplatz vollständig ausgewählt, daher genügt es  2 x "Weiter" anzuklicken, und abschließend "Fertig stellen". Nach wenigen Sekunden steht nun der gesamte Festplattenspeicherplatz des neuen Tarifes auf Ihrem Laufwerk zur Verfügung.

Aktualisiert: Dienstag, 12. Dezember 2017 11:35