Antworten auf häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen sehr gern weiter.

DNS-System

Wie ändere ich einen A-Record?

Der Resource-Record vom Typ A ordnet einem Namen eine IP-Adresse zu, ist also dafür zuständig, dass Ihre Domain im Internet über einen Server erreichbar ist.

Standardgemäß existieren bei uns zwei Einträge. Einer für die Domain selbst und ein zweiter mit einem Sternchen (Wildcard-Eintrag).

Beispiel domain.xy:

[Typ] [Ziel] [Name]
[A] [1.2.3.4] [ ]
[A] [1.2.3.4] [*]

Diese Einträge gelten für domain.xy und *.domain.xy, wobei das Sternchen für alles steht, was vor dem Domainnamen auftaucht (www, mail, etc.).

domain.xy wäre hier über die IP-Adresse 1.2.3.4 erreichbar.

Die von uns angelegten Einträge zeigen auf unsere Server-IP. Wollen Sie eine Domain auf eine andere IP-Adresse zeigen lassen, können Sie den A-Record in Ihrem Kundencenter bearbeiten. Dazu wählen Sie im Paket den Karteireiter "Experteneinstellungen" aus und öffnen das "DNS System". Nach Auswahl der Domain sehen Sie die aktuellen Einträge. Sie können nun die eingetragenen IP-Adressen mit den gewünschten ersetzen, anschließend bestätigen Sie die Änderung mit "Speichern".

Bitte bedenken Sie, dass bei einer Änderung des Wildcard A-Records auch die E-Mails auf die dort angegebene IP-Adesse zeigen. Sollten Sie wünschen, dass die E-Mails weiterhin über unseren Server laufen, müssen Sie einen zusätzlichen A-Record für mail.domain.xy anlegen. Dazu klicken Sie im DNS-System auf "Record hinzufügen" und wählen als Typ "A-Record". Als Name geben Sie hier "mail" an, als Ziel IP ist unsere Server-IP Adresse einzutragen. Diese finden Sie unter "Server-Info" im Kundencenter. Abschließend klicken Sie auf den Button "Speichern", um den Eintrag zu übernehmen.

Achtung: Die Domain, für die Sie den A-Record ändern, muss der neuen Ziel-IP bekannt sein. Bis die Änderung eines DNS Eintrages global aktiv ist, kann es 12 - 24 Stunden dauern.

Aktualisiert: Freitag, 14. November 2014 12:50