FAQ - Häfig gestellte Fragen

E-Mail

E-Mail-Adressen erstellen Sie in Ihrem Adminbereich (Confixx). Confixx finden Sie im Kundencenter unter Meine Tarife > Ihr Tarif > Jetzt in Confixx einloggen.

Gehen Sie dann in den Bereich "E-Mail", dort klicken Sie den Unterpunkt "E-Mail Adressen" an. Im rechten Bereich finden Sie nun ganz oben unter "Neue E-Mail Adresse hinzufügen" mehrere Eingabefelder. Ganz vorn tragen Sie hier den frei wählbaren Teil der E-Mail Adresse vor dem @ Zeichen ein. Hinter dem @ können Sie eine Ihrer Domains auswählen.

Unter "Weiterleiten nach" belassen Sie im Normalfall beide Werte wie vorgegeben ("POP3-Postfach" und "Neues POP3-Postfach anlegen"). Dahinter finden Sie einen Wert für die Soft-Quota und die Hard-Quota. Der Wert Hard-Quota definiert die maximale Größe des Postfachs. Bei dem Erreichen des Soft-Quotas erhalten Sie eine Warnung per E-Mail, dass Ihr Postfach fast voll ist. Sie können die Standardwerte eingestellt lassen oder eigene Werte festlegen. Hierbei können Sie über den E-Mail Speicher, den Ihr Tarif enthält, verfügen.

Wenn Sie nun auf den Button "Speichern" klicken, wird das Postfach erstellt, und Sie erhalten die Zugangsdaten (Postfachname und Passwort). Diese benötigen Sie neben dem Servernamen um das Postfach mit einem E-Mail Programm abzurufen. Dazu finden Sie die am häufigsten genutzen Programme unter dem Punkt Anleitungen in dieser FAQ. Die Zugangsdaten werden einmalig mit dem Anlegen der E-Mail-Adresse / Postfach ausgegeben, bitte notieren Sie sich daher diese Daten.

Hinweis:

Ein so erstelltes"POP3-Postfach" kann sowohl über POP3, als auch über IMAP abgerufen werden. Dies entscheiden Sie je nach Bedarf beim Einrichten in Ihrem E-Mail Programm.

Aktualisiert: Donnerstag, 17. April 2014 16:04
Link: http://alfahosting.de/antworten-auf-ihre-fragen/?cid=7&id=101#a101

Das Vorgehen beim Einrichten eines E-Mail Kontos ist grundlegend bei jedem E-Mail Programm gleich. Es macht ebenfalls keinen Unterschied, ob dies ein Programm auf Ihrem Computer oder auf Ihrem mobilen Endgerät ist.

Sie sollten folgende Angaben für die Einrichtung bereit halten:

E-Mail Adresse:
Benutzername:
Passwort:
Posteingangserver/Postausgangsserver:

Der Benutzername ist der Name des Postfaches (Schema: webXXXpX) und wird Ihnen nach der Einrichtung im Confixx-Adminbereich zusammen mit dem Passwort angezeigt. Der Name von Posteingangsserver und Postausgangsserver ist immer gleichlautend und zu finden in Ihrem Kundencenter in der Tarifübersicht unter Server-Info, das Schema ist alfa30XX.alfahosting-server.de.

Zu Beginn der Einrichtung müssen Sie entscheiden ob Sie Ihr E-Mail Konto per POP3 oder per IMAP abrufen wollen. Die Unterschiede werden Ihnen hier erklärt.

In der Regel führt Sie das E-Mail Programm mit einem Assistenten durch die Einrichtung des Kontos. Detailliere Anleitungen für einzelne Programme finden Sie hier, eine Anleitung für Smartphones oder Tablet-PCs hier.

Wir empfehlen die verschlüsselte SSL Verbindung zum Abruf und Versand Ihrer E-Mails zu nutzen. Sie wählen bei der Verbindungssicherheit „SSL oder TLS", es gelten dann folgende Port-Angaben für die Posteingang- und Ausgangsserver:

Posteingangserver POP3 Port 995
Posteingangserver IMAP Port 993
Postausgangsserver Port 465

Bei unverschlüsseltem Abruf gelten folgende Port-Angaben:

Posteingangserver POP3 Port 110
Posteingangserver IMAP Port 143
Postausgangsserver Port 25 (Alternativ Port 587)


Hinweis: Die Bezeichungen, die in dieser Kurzbeschreibung angegeben sind, können in Ihrem E-Mail Programm leicht abweichen. Im Zweifelsfall empfehlen wir einen Blick in die Dokumentation des Herstellers zu werfen.

Aktualisiert: Montag, 28. April 2014 15:37
Link: http://alfahosting.de/antworten-auf-ihre-fragen/?cid=7&id=24#a24

Das Vorgehen beim Einrichten eines E-Mail Kontos ist grundlegend genauso wie bei einem E-Mail Programm auf einem PC.

Sie sollten folgende Angaben für die Einrichtung bereit halten:

E-Mail Adresse:
Benutzername:
Passwort:
Posteingangserver/Postausgangsserver:

Der Benutzername (Schema webXXXpX) und das Passwort wird Ihnen nach der Einrichtung eines Postfaches im Confixx-Adminbereich angezeigt. Der Name von Posteingangsserver und Postausgangsserver ist immer gleichlautend und zu finden in Ihrem Kundencenter in der Tarifübersicht unter Server-Info, das Schema ist alfa30XX.alfahosting-server.de.

Hinweis: Die Schritte und Bezeichnungen können sich je nach Betriebssystem, Provider und Version unterscheiden und von dieser Anleitung abweichen. In diesem Fall wenden Sie sich bitte Bei Fragen zur Einrichtung eines E-Mail Kontos an Ihren Mobilfunkprovider oder den Hersteller des Smartphones.

iPhone / iPad

In den Einstellungen finden Sie den Punkt Mail, Kontakte, Kalender und wählen dort Account hinzufügen. Es wird Ihnen nun eine Liste angezeigt, bitte wählen Sie hier Andere. Jetzt können Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail Adresse, das Kennwort und eine frei wählbare Bezeichnung für den Account eingeben. Im nächsten Schritt wählen Sie IMAP, und können nun die Angaben für Server für eintreffende E-Mails und Server für ausgehende E-Mails eintragen. Der Hostname ist hier jeweils der gleiche, wie oben beschrieben nach dem Schema alfa30xx.alfahosting-server.de. Sie sichern nun diese Einstellungen und können den erstellten Account zum abrufen und versenden von E-Mails nutzen.

Android

Sie starten zunächst die E-Mail Anwendung. Wenn Sie diese Anwendung noch nicht mit einer anderen E-Mail Adresse verwenden, werden Sie direkt beim Start zur Eingabe Ihrer E-Mail Adresse und des Passwortes aufgefordert. Ansonsten fügen Sie ein neues Konto hinzu. Sollte Ihnen hier eine Auswahl von Anbietern angezeigt werden, wählen Sie Sonstige (POP3/IMAP).

  1. Sie geben Ihre E-Mail Adresse und Ihr Passwort ein, und gehen auf manuelle Einrichtung.
  2. Es wird nun der Kontotyp abgefragt, bitte wählen Sie IMAP. In den Einstellungen für Eingangsserver tragen Sie unter Nutzernamen Ihren Benutzernamen ein, unter IMAP-Server wird Ihr Posteingangsserver eingetragen, der Port muss 993 lauten, bei Sicherheitstyp wählen Sie SSL (Alle Zertifikate akzeptieren).
  3. Im nächsten Schritt werden Einstellungen für den Postausgangsserver abgefragt. Unter SMTP Server tragen Sie Ihren Postausgangsserver ein, der Port muss 465 lauten, als Sicherheitstyp wählen Sie SSL (Alle Zertifikate akzeptieren). Sie aktivieren bitte Anmeldung erforderlich, und geben darunter nochmals Benutzername und Passwort ein.
  4. Die Einrichtung ist abgeschlossen, Sie sichern nun diese Einstellungen und können das erstellte Konto zum Abrufen und Versenden von E-Mails nutzen.
Aktualisiert: Montag, 28. April 2014 15:39
Link: http://alfahosting.de/antworten-auf-ihre-fragen/?cid=7&id=311#a311

Sie können jedes E-Mail Konto per POP3 oder per IMAP Protokoll abrufen, die Nutzung des Protokolls legen Sie selbst bei der Einrichtung des Kontos in einem E-Mail Programm fest.

Wählen Sie IMAP, wenn Sie von verschiedenen Geräten (PC, Smartphone, Webmail) auf Ihr Postfach zugreifen wollen. Vorteil: Die E-Mails bleiben dabei immer in Ihrem Postfach auf dem Server und Sie haben auch auf Unterordner von verschiedenen Geräten zeitgleich Zugriff. Nachteil: Das E-Mail Konto benötigt mehr Speicherplatz, dies sollten Sie bereits bei der Erstellung des Kontos beachten. Wenn Sie nicht regelmäßig alte E-Mails löschen kann der Speicherplatz voll ausgereizt sein und Sie können keine E-Mails mehr empfangen.

Wählen Sie POP3, wenn Sie nur von einem Gerät E-Mails abrufen. Vorteil: Ihr Postfach wird dabei immer geleert und die E-Mails werden lokal in Ihrem E-Mail Programm gespeichert. Dadurch benötigen Sie weniger Speicherplatz. Nachteil: Wird das Postfach mit einem Programm abgerufen, wird es dabei geleert und steht für den Abruf auf einem zweiten Weg (Webmail, Smartphone) nicht mehr zur Verfügung.

Aktualisiert: Dienstag, 22. Januar 2013 10:06
Link: http://alfahosting.de/antworten-auf-ihre-fragen/?cid=7&id=312#a312

Diese Meldung erreicht Sie, sobald der eingestellte Wert der Soft-Quota erreicht ist. Sofern Sie über ausreichend E-Mail-Speicherplatz verfügen, können Sie dem Postfach mehr Speicherplatz zuweisen. Sollte dies nicht möglich sein, können Sie nicht mehr benötigte E-Mails aus dem Postfach löschen.

Sie können die Größe eines Postfachs im Adminbereich (Confixx) ändern. Klicken Sie hierzu auf den Punkt "E-Mail" > "Mail-Quota". Bedenken Sie bitte, dass Sie auch nur soviel Speicherplatz zuweisen können, wie dieser in Ihrem Paket inklusive ist.

Wenn Sie z.B. 4 Postfächer angelegt haben und in Ihrem Paket 1000 MB "Email-Speicher" enthalten ist, können Sie jedem Postfach maximal 250 MB zuweisen, sofern alle die gleiche Größe besitzen sollen. Es ist natürlich auch eine abweichende Verteilung möglich, so dass bspw. Postfach 1 300 MB, Postfach 2 200 MB und die anderen beiden je 250 MB erhalten.

Bitte beachten Sie, dass die angezeigte Größe des Postfaches im Adminbereich unter "Mail-Quota" nur einmal täglich aktualisiert wird. Wenn Sie also zum Beispiel E-Mails gelöscht haben, wird dies erst am nächsten Tag bei der Anzeige dort erkennbar sein.

Aktualisiert: Montag, 28. April 2014 15:41
Link: http://alfahosting.de/antworten-auf-ihre-fragen/?cid=7&id=282#a282

Im Confixx-Adminbereich können Sie unter "E-Mail" > "Mail-Quota" zweierlei Werte verändern. Zum Einen das Soft-Quota und zum Anderen das Hard-Quota. Hier möchten wir kurz erläutern worin der Unterschied besteht.

Das Soft-Quota stellt eine Prüfgröße dar. Wird der Wert erreicht, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung in das betroffene Postfach, die Sie darauf hinweist.

Das Hard-Quota hingegen stellt die Gesamtgröße eines Postfaches dar. Ist diese erreicht, kann keine E-Mail mehr empfangen werden. An das Postfach gesendete E-Mails werden abgewiesen. Die E-Mail geht dann zurück an den Empfänger und enthält eine Fehlermeldung.

Aktualisiert: Mittwoch, 12. Juni 2013 08:34
Link: http://alfahosting.de/antworten-auf-ihre-fragen/?cid=7&id=237#a237

Hierfür gibt es verschiedene Ursachen. Bitte prüfen Sie zunächst ob Ihre lokale Internetverbindung funktioniert und vom E-Mail Programm genutzt wird. Weiterhin wären die Einstellungen des Mail-Programmes zu prüfen. Ausführliche Anleitungen finden Sie im Kundencenter unter "Meine Tarife" > Ihr Tarif > "Serverinfos" > "Anleitungen". Bitte gehen Sie alle Einstellungen Schritt für Schritt durch.

Kontrollieren Sie auch unbedingt ob die Option "Server erfordert Authentifizierung" am Postausgangsserver (SMTP) aktiviert ist. Diese finden Sie in den Einstellungen des Kontos in der Kategorie Server. Oft finden Sie hier auch noch einen Einstellungsknopf der auf "Gleiche Einstellungen wie für Posteingang benutzen" stehen muss.

Aktualisiert: Montag, 28. April 2014 15:43
Link: http://alfahosting.de/antworten-auf-ihre-fragen/?cid=7&id=236#a236

Bedenken Sie bitte, dass der Spamfilter nicht in allen unseren Paketen inklusive ist. Eine genaue Übersicht über die Verfügbarkeit des Spamfilters finden Sie in unseren Tarif-Übersichten unter der Rubrik "Webhosting".

Diese Anleitung geht davon aus, dass Sie mindestens ein Postfach und eine Emailadresse angelegt haben. Loggen Sie sich zunächst in Ihren Adminbereich (Confixx) ein. Klicken Sie dort auf der linken Spalte auf den Menüpunkt „E-Mail“ > „Spam Filter“.

Nun können Sie beginnen Ihren persönlichen Spamfilter an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Geben Sie hierzu eine Emailadresse, von der Sie keine Mails mehr erhalten möchten in das dafür vorgesehene Feld ein und wählen Sie den Punkt „Abweisen“ aus. Analog gehen Sie vor, wenn Sie Emails von einer bestimmten Emailadresse empfangen möchten. Wählen Sie hier „Annehmen“ aus.

Der Spamfilter erkennt auch ohne, dass Sie eine Emailadresse angeben den grössten Teil Email-Spam von selbst. In den Textfeldern im unteren Bereich können Sie die „Härte“ des Spamfilters einstellen. Es empfiehlt sich den ersten Wert vorerst auf 10 anzuheben. Damit erreichen Sie eine Einstellung, mit der Sie weitgehend sicherstellen können, dass Sie alle gewünschten Emails erhalten, gleichzeitig jedoch einen aktiven Schutz vor Spam haben. Natürlich ist es bei dieser Einstellung möglich, dass vereinzelt trotzdem Spam in Ihrem Postfach landet.

Darüber hinaus finden Sie in Ihrem Kundencenter eine zusätzliche Möglichkeit E-Mails mit Spam- und Virenbefall zu filtern. Somit können bspw. Spammails in einen Spamordner verschoben und Mails, die Viren enthalten, gelöscht werden. Sie finden diese Einstellung im Kundencenter unter "Meine Tarife" > Ihr Tarif > "Zugänge" > "Jetzt zum Webmail-Client". Wenn Sie an der Stelle mit der Maus über das jeweilige Postfach fahren, klicken Sie dort auf "Spamfilter-Einstellungen".

Aktualisiert: Montag, 28. April 2014 15:45
Link: http://alfahosting.de/antworten-auf-ihre-fragen/?cid=7&id=28#a28

Wenn Sie keine E-Mails mehr empfangen und der Absender eine Rückmeldung mit dem Fehler "disc quota exceeded" erhält, so ist Ihr Postfach voll. Begeben Sie sich dazu in Ihren Confixx-Adminbereich unter dem Punkt "E-Mail" > "Mail-Quota". Wenn hier das betreffende Postfach farblich markiert ist, ist es voll. Sie können über den Button "ändern" den Speicherplatz des Postfachs auch erhöhen. Wir empfehlen Ihnen den Wert der Soft-Quota ca. 5 MB bis 10 MB unter dem Wert der Hard-Quota zu setzen. Wenn Ihr Postfach also einen Wert von 100 MB Hard-Quota hat, sollte die Soft-Quota bei 95 MB oder 90 MB liegen.

Spätestens 10-15 Minuten nach der Änderung können Sie dann wieder E-Mails empfangen.

Dennoch sollten Sie Ihr Postfach regelmäßig komplett abrufen oder nicht mehr benötigte E-Mails löschen da dieses ansonsten zwangsläufig wieder voll läuft.

Hinweis:
Sobald ein Postfach die Soft-Quota überschritten hat, wird an dieses automatisch eine entsprechende Information gesendet. Der Server prüft dies täglich in den Morgenstunden. Wird das Soft-Quota also bspw. 15 Uhr überschritten, folgt die Benachrichtigung am nächsten Morgen.

Aktualisiert: Freitag, 3. August 2012 16:45
Link: http://alfahosting.de/antworten-auf-ihre-fragen/?cid=7&id=180#a180

Wenn Sie zum ersten Mal eine E-Mail von einem Absender erhalten, wird diese von unserem Server abgelehnt und es geht (nicht sichtbar) eine Mitteilung an den absendenden Server, dass dieser die E-Mail später erneut senden soll. Normalerweise sollte der absendende Server dies nach 15-30 Minuten erneut tun, je nach Konfiguration kann das aber auch länger dauern. Wenn die E-Mail dann bei uns erneut eingeht ist der absendende Server bei uns authentifiziert und weitere E-Mails werden Ihnen immer gleich zugestellt. Dieses Verfahren nennt sich "greylisting" und unterbindet Spammails da diese in der Regel immer nur einmal versandt werden.

Aktualisiert: Freitag, 3. August 2012 16:47
Link: http://alfahosting.de/antworten-auf-ihre-fragen/?cid=7&id=179#a179

Sie können Ihr E-Mail-Passwort in Ihrer Confixx-Oberfläche ändern. Loggen Sie sich also zunächst in das Kundencenter auf alfahosting.de ein, klicken Sie auf "Meine Tarife" > Ihr Tarif > "Zugänge" und dort auf den Direkt-Login "Jetzt in Confixx einloggen".

Unter dem Menüpunkt "E-Mail" > "POP3 Postfächer" ist eine Tabelle mit Ihren existierenden Postfächern hinterlegt. Um ein neues Passwort festlegen zu können, klicken Sie in der Spalte "Ändern" auf "ändern" hinter dem jeweiligen Postfach. In einer neuen Maske haben Sie nun die Möglichkeit ein neues Passwort zu hinterlegen. Bitte beachten Sie, dass alle Änderungen in der Confixx-Oberfläche ca. 10 - 15 Minuten benötigen, bis diese wirksam werden.

Sofern das aktuelle Passwort noch bekannt und in Ihrem Tarif Webmail enthalten ist, können Sie das Passwort auch in den Einstellungen des Webmailers ändern.

Aktualisiert: Montag, 28. April 2014 15:46
Link: http://alfahosting.de/antworten-auf-ihre-fragen/?cid=7&id=177#a177

Die Größe einer einzelnen E-Mail darf maximal 25 MB* (inklusive Anhänge) betragen. Dies ist eine fest eingestellte Größe und kann nicht erhöht werden

Ausschließlich in unseren Business-Tarifen und bei unseren Reseller-Plänen steht Ihnen eine maximale E-Mail-Größe von 50 MB* (inklusive Anhänge) zur Verfügung

* Da es sich hierbei lediglich um einen allgemeinen Richtwert handelt, können wir keine Garantie geben, dass dies der tatsächlichen Maximalgröße entspricht! Minimale Abweichung sind daher möglich.

Aktualisiert: Freitag, 3. August 2012 16:52
Link: http://alfahosting.de/antworten-auf-ihre-fragen/?cid=7&id=25#a25

Die Möglichkeit automatische E-Mail Antworten (Autoresponder) einzurichten, gibt es ab dem Tarif Multi L. Bei Empfang einer E-Mail wird dabei an den Absender eine voreingestellte Antwort gesendet. So kann man zum Beispiel Geschäftspartner davon in Kenntnis setzen, dass man sich im Urlaub befindet und eine Antwort erst später zu erwarten ist.

Wenn Sie den Webmailer nutzen, können Sie die Einrichtung dort vornehmen. Dazu loggen Sie sich wie gewohnt beim Webmailer ein. Dort finden Sie im oberen Bereich die "Einstellungen". Sind die Einstellungen geöffnet, finden Sie unter dem Karteireiter "Autoresponder" die für dieses Postfach gültigen E-Mail Adressen. Sie wählen die gewünschte Adresse aus, und sehen dann unter "Autoresponder bearbeiten" die Einstellmöglichkeiten. Um die automatische Antwort zu aktivieren, setzen Sie die Option "Auto-Responder" auf "Eingeschaltet". Darunter tragen Sie den gewünschten Betreff und den Nachrichtentext ein. Haben Sie mehrere Identitäten eingerichtet, können Sie hier auch noch den Absender festlegen. Mit einem Klick auf den Button "Speichern" übernehmen Sie die Einstellungen. Diese sind ab sofort aktiv. Um die automatische Antwort zu deaktivieren, setzen Sie die Option "Auto-Responder" wieder auf "Ausgeschaltet".

Die Einrichtung im Confixx-Adminbereich können Sie dort unter dem Menüpunkt "E-Mail" > "Autoresponder" vornehmen. Hier wählen Sie zunächst die gewünschte E-Mail Adresse aus und klicken auf den Button "Bearbeiten / Neu". Nun können Sie den Betreff und den Inhalt der Antwort eingeben. Darunter können Sie den Absender und den Namen des Absenders, der im E-Mail Programm des Empfängers zu sehen ist, festlegen. Mit einem Klick auf den Button "Anlegen" speichern Sie die Einstellungen.

 

Aktualisiert: Dienstag, 7. August 2012 08:18
Link: http://alfahosting.de/antworten-auf-ihre-fragen/?cid=7&id=178#a178

Erstellen Sie hierzu im Adminbereich des Webspace unter "E-Mail" > "E-Mail Adressen" eine E-Mail-Adresse nach dem Schema *@domain.tld. Der "local part", also was vor dem @-Zeichen steht, ist hier lediglich das Wildcard-Symbol " * ".

Aktualisiert: Freitag, 3. August 2012 16:55
Link: http://alfahosting.de/antworten-auf-ihre-fragen/?cid=7&id=176#a176

Ausführliche Anleitungen zum Einrichten eines E-Mail-Postfaches mit SSL-Verschlüsselung finden Sie in Ihrem Kundencenter unter dem Punkt „Meine Tarife" > Ihr Tarif > „Serverinfos" > „Anleitungen".

Aktualisiert: Mittwoch, 11. September 2013 10:07
Link: http://alfahosting.de/antworten-auf-ihre-fragen/?cid=7&id=26#a26
(4) – Gutschein der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google”). Durch die Nutzung erkennen Sie diese und die ergänzenden Gutscheinbedingungen unter www.google.de/gutscheinbedingungen an. Angebot für Gutscheinwert von 75,- € nach einem eigenen Werbeeinsatz von mindestens 25,- € gilt nur für Neukunden von Google AdWords. Aktivierung durch Eingabe des Gutscheincodes innerhalb von 14 Tagen nach Konto-Erstellung und bis spätestens 30.11.2014. Sie müssen den eigenen Werbeeinsatz innerhalb von 31 Tagen nach Aktivierung ausgeben. Eine Gutschrift erfolgt nur nach erfolgreicher Abrechnung Ihres Kontos.