Antworten auf häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen sehr gern weiter.

vServer (Linux)

Der Aufbau meiner Internetseiten ist sehr langsam, was kann ich dagegen tun?

Für den Serverdienst HTTP ist die Anzahl der maximal zugreifenden Clients standardgemäß auf 20 begrenzt. Haben Ihre Seiten also viele Besucher, dauert der Zugriff entsprechend länger, da die Anzahl von 20 in dem Moment überschritten wird. Die Besucher müssen also warten, was das Laden enorm verzögern kann.

In der Datei /etc/apache2/apache2.conf finden Sie die Möglichkeit den Wert der MaxClients zu erhöhen.

Suchen Sie nach folgenden Zeilen:

<IfModule mpm_prefork_module>
StartServers       3
MinSpareServers    3
MaxSpareServers    6
MaxClients        20
    MaxRequestsPerChild   0
</IfModule>


Erhöhen Sie hier den Wert von 20 auf bspw. 40. Bedenken Sie jedoch, dass sich dies auf die Performance des Systems auswirkt. Bei übermäßig hoher Einstellung kann es passieren, dass der Dienst und/oder der VPS komplett abstürzt. Sie sollten daher nur langsame Erhöhungen vornehmen und die Auslastung entsprechend beobachten. Empfehlenswert ist es eine ausreichende Mischung aus Leistung und Geschwindigkeit zu finden.

Sie finden direkt unter diesen Zeilen auch noch die Einstellungen für "<IfModule mpm_worker_module>". Da auf den V-Servern das Modul apache2-mpm-prefork standardgemäß aktiv ist, müssen Sie aber lediglich den Wert für dieses (<IfModule mpm_prefork_module>) verändern.

Abschließend muss der Apache-Dienst mit "/etc/init.d/apache2 restart" neu gestartet werden.

Aktualisiert: Montag, 13. Mai 2013 08:44