Antworten auf häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen sehr gern weiter.

Servereinstellungen & PHP

Wie kann ich OPcache nutzen?

Den OPcache können Sie für jede Domain separat aktivieren. Loggen Sie sich dazu zunächst ins CloudPit ein. Das CloudPit erreichen Sie im Kundencenter unter "Meine Verträge" > Ihr Vertrag > "Zugänge" > "Jetzt im CloudPit einloggen". Anschließend klicken Sie im Menü links auf "Domains" > "PHP-Einstellungen". Dort wählen Sie die betroffene Domain aus und können, neben einigen anderen PHP-Einstellungen auch den Wert "opcache.enable" aktivieren.

Durch die Verwendung von OPcache können die Ladezeiten Ihrer Webseiten erheblich verringert werden, in dem die Verarbeitung Ihrer PHP-Anwendungen deutlich beschleunigt wird.
In seltenen Fällen kommt es vor, dass Änderungen die Sie an Ihrer Webseite vornehmen nicht sofort angezeigt werden. Ursache ist in dem Fall, dass die Webseite aus dem Cache ausgeliefert wird.

Aktualisiert: Mittwoch, 14. April 2021 11:37