Antworten auf häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen sehr gern weiter.

Software

Plesk: Erste Schritte

Der Benutzername für Plesk lautet "admin". Das initale Plesk-Passwort müssen Sie direkt per SSH-Zugang mit dem Befehl "plesk bin admin --set-admin-password -passwd PASSWORTKLARTEXT -encrypted-password" setzen.

1. Um letztlich auf Plesk zuzugreifen gibt es zwei Möglichkeiten, über die IP oder über den Hostnamen, sowie den Port 8443. Rufen Sie also in einem Internet-Browser die URL https://hostname:8443 oder https://ip-des-servers:8443 auf. Da hierfür nun ein von Plesk selbstsigniertes Zertifikat greift, wird im Browser möglicherweise eine Warnmeldung erscheinen. Sie können das Zertifikat aber ohne Bedenken als Vertrauenswürdig bestätigen.

2. Nach dem ersten erfolgreichen Plesk-Login müssen Sie zunächst dem Lizenzvertrag von Plesk zustimmen indem Sie am Ende der Seite ein Häkchen bei "Ich stimme den Bedingungen des Lizenzvertrags zu." und ggf. bei "Nicht mehr anzeigen." setzen sowie abschließend auf "Akzeptieren" klicken.

3. Da Plesk verschiedene Ansichten anbieten, werden Sie im nächsten Schritt gebeten die gewünschte Ansicht zu wählen. Dies kann nachträglich selbstverständlich noch geändert werden.

4. Sie werden im nächsten Schritt gebeten Ihre Administrator-Informationen anzugeben (Name, E-Mail Adresse, etc.).

5. Um effektiv mit Plesk arbeiten zu können, sollten Sie nun noch einen gültigen Lizenz-Key installieren. Dazu klicken Sie im nächsten Schritt auf "Key installieren". Dort haben Sie die Möglichkeit entweder die heruntergeladene xml-Datei hochzuladen oder einfach den Lizenz-Key direkt einzugeben. Sofern Sie den Abschnitt mit der Lizenz zuvor übersprungen haben, finden Sie den Punkt "Lizenzverwaltung" nachträglich unter "Tools & Einstellungen".

Die von uns bereitgestellte Lizenz, die Sie nach Ihrer Bestellung ausgewählt haben (oder eine zusätzlich über uns bestellte Lizenz), finden Sie im Administrationsbereich des Servers unter dem Punkt "System-Applikationen" > "Lizenzen".

Hilfestellung zur Nutzung von Plesk finden Sie auf der Internetseite des Herstellers unter folgender URL: http://www.odin.com/de/products/plesk/documentation/

Aktualisiert: Dienstag, 17. Januar 2017 19:27