Antworten auf häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen sehr gern weiter.

Software

Confixx: Was mache ich, wenn meine Confixx-Lizenz ungültig ist?

Ist die Confixx-Lizenz nicht mehr gültig, werden keinerlei Änderungen mehr vom Updatescript übernommen. Ebenfalls wird dies mit einer Fehlermeldung ausgegeben, wenn man versucht das Updatescript über "/root/confixx/confixx_counterscript.pl debug -fa -sc" auf Shell-Ebene neuzustarten (Fehlermeldung: "Der Lizenzkey ist abgelaufen").

Spätestens wenn auffällt, dass Änderungen nicht mehr übernommen werden und auch der manuelle Neustart des Updatescripts die entsprechende Fehlermeldung ausgibt, loggen Sie sich als Confixx-Administrator ein. Unter dem Hauptmenüpunkt "Allgemein" > "Übersicht" finden Sie unterhalb der allgemeinen Informationen den Punkt "Lizenz Informationen". Steht hier "ungültig" als Status, gehen Sie bitte wie folgt vor.


Möglichkeit 1:

Begeben Sie sich auf den Punkt "Allgemein" > "Lizenz Informationen" und wählen Sie im nächsten Schritt "Lizenz freischalten". Im jetzt erscheinenden Feld wird die Server-ID abgefragt. Klicken Sie einfach auf "Weiter". Anschließend geben Sie die Seriennummer und den Aktivierungskey für Ihr Confixx ein. Diese Daten finden Sie im VPS-Adminpanel unter "Software-Lizenzen". Diesen und alle weiteren Abfragen, bestätigen Sie immer mit einem Klick auf "Weiter".

Nach Abschluss wird die Confixx-Lizenz geprüft und letztlich über das Updatescript aktualisiert. Zur Beschleunigung können Sie dieses auch manuell ausführen. Ansonsten dauert es einige Minuten, bis die Prüfung abgeschlossen ist.


Möglichkeit 2:

Die Lizenz kann auch über die Shell aktualisiert werden. Öffnen Sie die Datei auto_reg.pl im Verzeichnis /root/confixx/admin/contrib mit einem Texteditor.

Diese Datei ist in etwa so aufgebaut:

"## VARS
$SN = 'SERIENNUMMER'
$KEY = 'AKTIVIERUNGSKEY'
$EMAIL = 'root' # besser user@domain.de (fur Fehlermeldungen)
$SENDMAIL = '/usr/sbin/sendmail'
$VERSION = 'Pro' # required for Confixx v3.x
## // VARS"


Bei $SN und $KEY tragen Sie die entsprechenden Daten ein, die im VPS-Adminpanel zu finden sind. Speichern Sie die Datei ab und verlassen Sie den Texteditor.

Um die Lizenzinformationen letztlich zu erneuern muss anschließend der Shell-Befehl "/root/confixx/admin/contrib/auto_reg.pl" ausgeführt werden. Sofern die Lizenzdaten korrekt eingetragen wurden, wird das Update mit einem OK bestätigt.


Kommt es dabei zu der Fehlermeldung

"IPaddr is empty!

Please run:

/root/confixx/confixx_counterscript.pl"


muss der Server neugestartet werden. Nach erfolgtem Neustart wird dann nochmals versucht die Lizenz zu updaten. Letztlich folgt wieder der Shell-Befehl "/root/confixx/confixx_counterscript.pl debug -fa -sc".

Aktualisiert: Montag, 13. Mai 2013 08:52