Antworten auf häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen sehr gern weiter.

E-Mail

Wie nutze ich den Spamfilter?

Bedenken Sie bitte, dass der Spamfilter nicht in allen unseren Paketen inklusive ist. Eine genaue Übersicht über die Verfügbarkeit des Spamfilters finden Sie in unseren Tarif-Übersichten unter der Rubrik "Webhosting".

Diese Anleitung geht davon aus, dass Sie mindestens ein Postfach und eine Emailadresse angelegt haben. Loggen Sie sich zunächst in Ihren Adminbereich (Confixx) ein. Klicken Sie dort auf der linken Spalte auf den Menüpunkt „E-Mail“ > „Spam Filter“.

Nun können Sie beginnen Ihren persönlichen Spamfilter an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Geben Sie hierzu eine Emailadresse, von der Sie keine Mails mehr erhalten möchten in das dafür vorgesehene Feld ein und wählen Sie den Punkt „Abweisen“ aus. Analog gehen Sie vor, wenn Sie Emails von einer bestimmten Emailadresse empfangen möchten. Wählen Sie hier „Annehmen“ aus.

Der Spamfilter erkennt auch ohne, dass Sie eine Emailadresse angeben den grössten Teil Email-Spam von selbst. In den Textfeldern im unteren Bereich können Sie die „Härte“ des Spamfilters einstellen. Es empfiehlt sich den ersten Wert vorerst auf 10 anzuheben. Damit erreichen Sie eine Einstellung, mit der Sie weitgehend sicherstellen können, dass Sie alle gewünschten Emails erhalten, gleichzeitig jedoch einen aktiven Schutz vor Spam haben. Natürlich ist es bei dieser Einstellung möglich, dass vereinzelt trotzdem Spam in Ihrem Postfach landet.

Darüber hinaus finden Sie in Ihrem Kundencenter eine zusätzliche Möglichkeit E-Mails mit Spam- und Virenbefall zu filtern. Somit können bspw. Spammails in einen Spamordner verschoben und Mails, die Viren enthalten, gelöscht werden. Sie finden diese Einstellung im Kundencenter unter "Meine Verträge" > Ihr Vertrag > "Zugänge" > "Jetzt zum Webmail-Client". Wenn Sie an der Stelle mit der Maus über das jeweilige Postfach fahren, klicken Sie dort auf "Spamfilter-Einstellungen".

Aktualisiert: Montag, 28. April 2014 15:45